Schrittweise Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns

Das Bundeskabinett hat eine schrittweise Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns beschlossen.
Der gesetzliche Mindestlohn steigt 2019 von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro.
In einer zweiten Stufe folgt im Jahr 2020 eine Erhöhung auf 9,35 Euro. 
Der gesetzliche Mindestlohn gilt mit wenigen Ausnahmen für alle volljährigen Arbeitnehmer.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Erhöhung des Mindestlohns haben, sprechen Sie uns gerne hierzu an.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen auch bei anderen lohnspezifischen Fragen stets zur Seite.